Thea­ter-AG Kl. 6–9

Alice im wunderland

Schlüpfst du ger­ne in ver­schie­de­ne Rol­len oder Kostüme?

Liebst du es, auf der Büh­ne zu stehen?

Hast du den „Biss“, Tex­te aus­wen­dig zu lernen?

Besuchst du eine 6.–9. Klasse?

Dann bist du in der THEATER-AG genau richtig!

 

Um kon­zen­triert auf der gro­ßen Büh­ne in der Aula spie­len zu kön­nen, pro­ben wir nicht in der Mit­tags­pau­se, son­dern alle zwei bis drei Wochen am Frei­tag­nach­mit­tag zwi­schen 13 Uhr und 14:30 Uhr.

Momen­tan wird Moliè­res „Der ein­ge­bil­de­te Kran­ke“ mit Schüler*innen der Klas­se 10b erarbeitet.

Nach der Auf­füh­rung / Ver­fil­mung im neu­en Jahr begin­nen wir ein neu­es Pro­jekt in Klas­se 6 und/oder 7.

Wenn Du Inter­es­se hast, mel­de dich bei Frau Sum oder Frau Holzweißig.

Weil AGs zur­zeit pan­de­mie­be­dingt nur mit Schüler*innen einer Stu­fe statt­fin­den dür­fen, soll­ten sich mög­lichst vie­le Inter­es­sier­te aus einer Klas­se oder Stu­fe finden.

Theater AG