Unse­re Raich­berg Mensa

Der Start­schuss für eine gemein­sa­me Men­sa am Raich­berg erfolg­te im Okto­ber 2007.


Von Mon­tag bis Don­ners­tag kön­nen die Schü­le­rin­nen und Schü­ler täg­lich zwi­schen zwei war­men Mahl­zei­ten (Menü 1: eine Mahl­zeit mit Fleisch­bei­la­ge; Menü 2: eine vege­ta­ri­sche Mahl­zeit) und einem Salat­tel­ler (wird an der Salat­the­ke selbst zusam­men­ge­stellt) wäh­len. Das Essen wird seit Sep­tem­ber 2020 täg­lich frisch von Fab.Food Ebers­bach geliefert.

Von zu Hau­se aus kann das Essen bequem über das Inter­net bestellt wer­den. Der Spei­se­plan kann in der Regel bis zu drei Wochen im Vor­hin­ein über das Inter­net abge­ru­fen wer­den. Die Sach­mit­tel für die Men­sa wer­den von der Stadt Ebers­bach getragen.


Die täg­li­che Essens­aus­ga­be wird von einem Team ehren­amt­li­cher Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter geleis­tet. Die ehren­amt­li­chen Hel­fe­rin­nen und Hel­fer wer­den von Frau Leins und Frau Drex­lmai­er als haupt­amt­li­che Mit­ar­bei­ter unter­stützt — Frau Leins ist unse­re Haus­wirt­schafts­lei­te­rin. Es wer­den immer wie­der neue ehren­amt­li­che Mit­ar­bei­ter gesucht, damit der Men­sa­be­trieb erleich­ternd auf vie­le Hän­de ver­teilt wer­den kann.